Zu wenig Lademöglichkeiten

Das ist das größte Problem in Deutschland, um die eMobilität rentabel und auf für die Kunden erträglich zu gestalten.

Was nützen 5 Ladestationen in einer Stadt mit 50.000 Einwohner. Wann komme ich dann mal dran um zuladen? D.h. jeder Käufer muss sogar Zuhause eine Lademöglichkeit haben, um sich nicht nur abhängig von öffentlichen Stationen zu machen.

Ganz ehrlich, dass wird nichts die nächsten 5 Jahre.

 

Tesla ist die Ausnahme: Hohe Reichweite, genügend Ladestationen vorhanden. Zwar teuer, aber die Käufer investieren gerne in eigene Ladestationen. Otto-Normalverbraucher wird diese Anschaffungen meiden.

 

Deshalb fällt die eMobilität ins Wasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.