Kartellamt verhängt 9,6-Millionen-Bußgeld gegen VW-Zulieferer

VW

Das Bundeskartellamt hat 9,6 Millionen Euro Bußgeld gegen drei Auto-Zulieferer verhängt, die zu Lasten des Großkunden VW Informationen über ihre Materialpreise ausgetauscht haben sollen. Betroffen seien Elring Klinger Abschirmtechnik in der Schweiz, die spanische Firma Estamp und Lydall Gerhardi in Meinerzhagen im Sauerland, teilte die Behörde am Donnerstag mit.

 

Quelle: http://www.wiwo.de/unternehmen/auto/elring-klinger-estamp-und-lydall-gerhardi-kartellamt-verhaengt-millionen-bussgeld-gegen-vw-zulieferer/20056896.html